Zu kalt zum Schwimmen? Nicht mit einem SunnyTent!

Das schöne Wetter beginnt langsam durchzudringen. Trotzdem ist der echte Sommer leider noch in weiter Ferne. Im vergangenen Jahr war der Sommer bereits in vollem Gange und damit auch die Badesaison. Das ist in diesem Jahr etwas anders. Aber wussten Sie, dass Sie Ihren Pool jetzt schon nutzen können? Das SunnyTent erwärmt Ihren Pool im Handumdrehen, auch bei wechselhaftem Wetter. Ich höre Sie denken: “Wie ist das denn möglich?

Gewächshaus

Jeder kennt die Gewächshäuser aus dem Gartenbau. In diesen Gewächshäusern wird die Temperatur für verschiedene Pflanzen und Kulturen konstant gehalten. Die Folie/Glas hält die Wärme im Inneren. Das SunnyTent funktioniert genauso. Und wie heiß wird es in einem solchen SunnyTent? Nachfolgend finden Sie eine Grafik mit der Durchschnittstemperatur im SunnyTent im Vergleich zur Außentemperatur.

SunnyTent temperaturgrafik

Und das Wasser?

Wie Sie sehen können, wird es im SunnyTent ziemlich heiß. Wenn Sie Ihr Schwimmbad darunter aufstellen, erwärmt sich auch das Wasser. Das ist natürlich nicht so schnell wie die Luft, aber auch hier ist der Effekt überraschend groß!

In der obigen Grafik sehen Sie die Temperaturentwicklung des Wassers im Sommer 2016. Am 3. Mai wurde das Becken gefüllt und innerhalb weniger Tage stieg die Wassertemperatur von 14˚C auf 23˚C an. Den Rest der Saison blieb das Wasser um 25 ˚C herum angenehm warm. Selbst mit dem geringeren Sommer dieses Jahres.

Noch immer nicht überzeugt?

Jede Saison werden unsere neuen Kunden vom SunnyTent überrascht:

Warten Sie nicht länger mit dem Schwimmen, kaufen Sie das SunnyTent!