Tipps für eine Sommer Gartenparty!

Der Sommer hat angefangen! Endlich können wir wieder das schöne Wetter und die langen Sommerabende genießen. Zeit für eine Party! Laden Sie Ihre Freunde und/oder Familie zu einer Gartenparty ein. Mit unseren Tipps wird es auf jeden Fall ein erfolgreicher Tag werden!

Die Vorbereitung

Haben Sie schon einen Termin für Ihre Gartenparty festgelegt? Senden Sie eine kreative Einladung an Freunde und/oder Familie, damit keiner die Party verpasst! Lassen Sie auch Ihre Nachbarn wissen, dass Sie eine Party veranstalten, um mögliche Unannehmlichkeiten zu vermeiden. Befolgen Sie stets die Richtlinien mit dem Corona-Virus.

Dekorieren Sie Ihren Garten

Mähen Sie das Gras und entfernen Sie das meiste Unkraut, damit Ihr Garten sauber und ordentlich aussieht. Haben Sie ein Partyzelt? Bauen Sie es auf, falls es regnen sollte. Hängen Sie ein paar schöne Girlanden auf und verschönern Sie die Gartenstühle und Bänke mit hübschen Kissen. Auch toll: Legen Sie eine Picknickdecke mit bunten Kissen darauf auf den Boden! Besorgen Sie sich auch ein paar farbenfrohe Tassen, Besteck und Servietten für ein tropisches Ambiente.

Sorgen Sie für ausreichende Abkühlung

Um ein echtes Urlaubsgefühl zu erzeugen, möchten Sie natürlich auch baden. Auch wenn es draußen etwas kühler ist, können Sie Ihren Pool mit dem SunnyTent genießen. So erhalten Sie von Frühjahr bis Herbst warmes und sauberes Wasser. Sie können damit auch windgeschützt sitzen.

Häppchen & …

Bereiten Sie kleine Häppchen im Voraus vor. Stechen Sie verschiedene Obststücke auf einen Spieß oder schneiden Sie verschiedene Gemüse in Streifen und servieren Sie diese mit einem Dip. Bleiben Ihre Gäste abends zum Abendessen? Schmeißen Sie dann den Grill an! Oder lassen Sie einen Food-Truck vorbeikommen, dann brauchen Sie sich keine Gedanken darüber zu machen, wie viel Sie einkaufen müssen.
Fragen Sie Ihre Gäste, ob sie vegetarisch sind oder Lebensmittelallergien haben. Auf diese Weise kann jeder das Essen genießen.

Getränke

Eine Gartenparty ist natürlich nicht vollständig ohne schmackhafte Getränke. Lassen Sie sich online inspirieren oder kreieren Sie eigene Getränke! Als kleine Inspiration finden Sie hier das Rezept für den SunnyCocktail:

SunnyCocktail

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 600 ml Prosecco
  • 400 ml Mineralwasser
  • 4 cl Holunderblütensirup
  • 15 Minzblätter
  • 8 Limettenscheiben
  • Ein paar Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Waschen Sie die Minzblätter und drücken Sie diese leicht mit einem Mörser an. Verteilen Sie die Minzblätter auf 4 große Weingläser.
  2. 2 Scheiben Limette und einige Eiswürfel pro Glas hinzufügen.
  3. Verteilen Sie den Holunderblütensirup auf die 4 Gläser. Füllen Sie diese mit Prosecco und das Mineralwasser auf.
  4. Einfach umrühren und genießen!

Haben Sie auch Gäste unter 18 Jahren? Machen Sie ein paar Mocktails. Das sind alkoholfreie Cocktails. So können auch die Kinder mitmachen!

SunnyMocktail

Für 4 Personen

Zutaten:

  • 600 ml Limonade (z. B. Sprite) oder Mineralwasser
  • 15 Minzblätter
  • 2 TL Zucker
  • 4 EL frischer Limettensaft
  • 1 EL Holunderblütensirup
  • Ein paar Eiswürfel

Zubereitung:

  1. Waschen Sie die Minzblätter und drücken Sie diese leicht mit einem Mörser an.
  2. Minzblätter, Zucker, Limettensaft und Holunderblütensirup mit Eiswürfeln mischen und gut schütteln.
  3. Gießen Sie diese Mischung in 4 große Gläser und verteilen Sie die Limonade auf die Gläser.
  4. Einfach umrühren und genießen!

Wenn es dunkel wird

Beenden Sie die Party mit einigen Kerzen auf dem Tisch oder um einen Feuerkorb. Beleuchten Sie Ihren Pool, indem Sie Lichter an Ihrem SunnyTent aufhängen. Mit ein paar Decken für den Fall, dass es etwas später am Abend etwas abkühlt, kann man immer noch draußen sitzen. So können Sie Ihren Sommerabend besonders lange genießen.