Madelief und Marie im Trampolinzelt

“Sollen wir bei dir spielen?”, fragt Marie, “Oh nein, warte. Es regnet. Dann können wir doch nicht auf dem Trampolin springen…”. “Doch, das können wir!”, sagt Madelief. Marie schaut sie zweifelnd an: “Werden wir dann nicht klitschnass?”. Madelief lacht: “Nein, nicht mit unserem SunnyTent. Das ist so hoch, dass man sogar drinnen springen kann, auch wenn es ganz zu ist”. Mehr braucht Marie nicht zu hören: ” Lass uns gehen!” Die Mädchen ziehen ihre Jacken an und schwingen sich auf ihre Fahrräder. Zuhause bei Madelief angelangt, sind sie innerhalb einer Minute unter dem SunnyTent auf dem Trampolin. Die Schuhe werden schnell ausgezogen und der Spaß kann losgehen!

Draußen spielen unter dem Trampolinzelt

Kinder springen das ganze Jahr lang gerne auf dem Trampolin. Leider ist es im Frühjahr, Herbst und Winter oft noch zu nass und zu kalt, zum Spielen im Freien. Mit einem SunnyTent als Trampolinzelt ist dieses Problem gelöst. Das größte SunnyTent ist 3,20 m hoch. Deshalb können selbst größere Kinder unter einem geschlossenen SunnyTent problemlos springen und Saltos machen. Auf einem sauberen und trockenen Trampolin, aus dem kühlen Wind raus. Achtung: Das SunnyTent ist nur für Bodentrampoline geeignet.

Das durchsichtige Trampolinzelt

Unter einem klaren Sternenhimmel schlafen. Wie cool wäre das? Da das Trampolinzelt durchsichtig ist, sieht es so aus, als würde man unter freiem Himmel schlafen. Zeit für eine Pyjamaparty unter dem SunnyTent. Das transparente Trampolinzelt hat noch einen weiteren Vorteil. Man kann die Kinder immer beim Spiel und Hüpfen im Auge behalten, auch wenn das SunnyTent geschlossen ist.

Ihr Trampolin während des Winters abdecken

Das SunnyTent kann das ganze Jahr hindurch über dem Trampolin stehen bleiben. Dadurch wird Ihr Trampolin vor Wind und Wetter geschützt und auch die Lebensdauer wird dadurch verlängert. Sie können sogar im Winter den weichen Rand liegen lassen. So können sich die Kinder das ganze Jahr lang auf dem Trampolin austoben.

“Marie, kommst du?” fragt die Mutter. “Okay, tschüss Madelief!” ruft Marie, während sie ihre Schuhe anzieht und zur Mutter läuft. Springend winkt Madelief ihr hinterher: ” Tschüss Marie, bis morgen!”.

“Es hat total Spaß, unter dem SunnyTent zu springen!” sagt Marie auf dem Heimweg. “Ja, und wie lange haben die das SunnyTent schon?” fragt ihre Mutter. “Seit letztem Sommer”, sagt Marie, “da hatten sie es über den Pool gestellt. Deshalb war das Wasser auch immer sauber und schön warm!” “Hm, jetzt bin ich aber neugierig geworden.” antwortet Maries Mutter. Sind Sie auch gespannt auf das SunnyTent?
Entdecken Sie die Vorteile dieses Trampolinzeltes.