Günstig den Pool beheizen? So geht's! | SunnyTent

Günstig den Pool beheizen? So geht’s!

Die ersten Sonnenstrahlen haben die Erde erreicht und es wird langsam wärmer. Vielleicht denken Sie jetzt nicht ans Baden im Garten oder an der frischen Luft. Wenn Sie diesen Blog lesen, können erfahren, wie Sie die Badesaison ganz einfach verlängern können. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Wassertemperatur des Pools ansteigen zu lassen. Leider sind manche Methoden sehr teuer und nicht nachhaltig. Wir verraten Ihnen den Tipp, wie Sie Ihren Pool kostengünstig beheizen können.

Planschen im kalten Wasser kann manchmal herrlich erfrischend sein, aber an etwas kühleren Tagen oder im Frühling ist etwas wärmeres Badewasser doch weitaus angenehmer. Sie können einen Pool auf unterschiedliche Weise beheizen.

  1. Wärmepumpe
  2. Eine der beliebtesten Heizmethoden ist die Erwärmung des Poolwassers mit einer Wärmepumpe. Die Außenluft wird in Wärme umgewandelt. Die Wärme wird dann über eine Spirale an das Beckenwasser abgegeben. Leider geht das Aufheizen nicht so schnell, wie man glaubt. Wärmepumpen sind träge Heizgeräte. Wenn Sie also im Frühjahr starten, müssen Sie 7 Tage Zeit zum Heizen einkalkulieren, um das Wasser von 15°C auf 28°C zu bringen. Außerdem ist diese Art der Erwärmung des Poolwassers eine erhebliche Investition und kann zu einer Geräuschbelastung führen.

  3. Solar-Matten
  4. Eine weitere Möglichkeit, den Pool ohne lästige Geräusche zu beheizen, ist der Einsatz von Solarmatten. Das Poolwasser wird durch die Rohre, die sich in den Solarmatten befinden, erwärmt. Leider sind Solarmatten wetterabhängig. Ohne Sonne geben die Matten nicht genügend Wärme an das Poolwasser ab. Auch ist diese Heizmethode ist kostspielig.

  5. Solar-Kollektoren
  6. Solarkollektoren funktionieren auf die gleiche Art und Weise wie Solarmatten. Die Sonne erwärmt das Wasser, das durch die Solarkollektoren fließt. Die Form ist nur anders, weil sie weniger Platz brauchen.

  7. SunnyTent
  8. Die günstigste und nachhaltigste Art, den Pool zu heizen, ist mit einem SunnyTent! Das SunnyTent speichert die Wärme im Inneren, so dass das Wasser erwärmt wird.

Ein weiterer Vorteil des SunnyTent ist, dass es den Pool vor Verunreinigungen schützt. Außerdem kann man den Pool das ganze Jahr hindurch stehen lassen, da die Pool-Kuppel ihn abdeckt und schützt.

Zurück zur Übersicht

Lagerbestandsanzeige Wir werden Sie informieren, wenn das Produkt auf Lager ist. Bitte hinterlassen Sie unten Ihre gültige E-Mail-Adresse.