7 Tipps zur Reinigung Ihres Intex Pools

Wenn Sie einen Pool im Garten haben, wissen Sie auch, dass dieser ständig instandgehalten werden muss, damit Sie weiterhin das schöne klare Wasser genießen können. Oftmals wird die Reinigung des Pools unterschätzt, da es sehr viel Mühe kostet, einen Intex-Pool in einem Top-Zustand zu halten.

Um diese Aufgabe etwas zu erleichtern, haben wir für Sie sieben Tipps gesammelt. Von Tipps über pH-Wert bis zur automatischen Reinigung. Allerdings sind nicht alle Tipps für jedes Intex Schwimmbad geeignet, da bei größeren Pools wieder andere Punkte berücksichtigt werden müssen, als bei kleineren Pools.

1. Messen Sie immer den ph-Wert in Ihrem Intex-Pool

Der pH-Wert sagt aus, wie sauer das Badewasser ist. Grundsätzlich gilt: Je niedriger der pH-Wert, desto besser die Desinfektion Ihres Bades, aber der Wert muss natürlich auch für Ihre Haut gesundheitlich unbedenklich bleiben. Der optimale pH-Wert des Schwimmwassers liegt zwischen 7.2 und 7.6. Bei einem Wert von 7.0 ist das Wasser neutral, bei höherem Wert ist das Wasser basisch und bei einem niedrigen Wert ist das Wasser sauer.

Den Wert Ihres Pools können Sie relativ einfach mit Hilfe eines Teststreifens kontrollieren. Auf solch einem Streifen können Sie anhand der Farben sehen, ob die Werte stimmen oder nicht.

Wenn Sie sehen, dass der pH-Wert zu hoch ist, kann es bedeuten, dass Algenbildung und Kalkablagerungen entstehen können. Außerdem ist ein zu hoher pH-Wert schädlich für die Augen und die Haut. Auch wird die Wirkung von Chlor beeinträchtigt. Sie müssen dann pH-Minus hinzufügen, damit der pH-Wert gesenkt wird.
Ein zu niedriger pH-Wert ist schlecht für Ihre Gesundheit und für die Haut. Es können z. B. Probleme mit gereizten Augen und Schleimhäuten entstehen. Um das Gleichgewicht wiederherzustellen, können Sie pH-Plus zum Wasser hinzufügen.

Der richtige pH-Wert ist sehr wichtig und kann diverse Probleme vermeiden. Kontrollieren Sie Ihr Schwimmbad regelmäßig mit einem Teststreifen und lesen Sie die mit den pH-Produkten mitgelieferten Hinweise.

2.Überlegen Sie sich genau, an welcher Stelle Sie Ihren Pool aufstellen möchten

Wie bestimmen Sie genau, wohin Sie Ihren Pool stellen wollen? Ist ausreichend Platz vorhanden oder hat der Pool immer an der gleichen Stelle gestanden? Der Ort, den Sie wählen, ist auch wichtig für die Reinigung Ihres Pools. Stellen Sie den Pool zum Bespiel besser nicht unter einem großen Baum. Alles, was vom Baum herunterweht, landet im Pool. Platzieren Sie aus diesem Grund das Schwimmbad in einer, wenn möglich, “freien Umgebung. Dort haben Sie auch oft mehr Sonne, so dass das Schwimmen angenehmer wird. Wenn Sie ein SunnyTent haben, ist es natürlich möglich, ein Schwimmbad in der Nähe von Bäumen aufzustellen. Das SunnyTent deckt Ihren Pool schließlich ab.

3.Decken Sie Ihren Intex-Pool ab, wenn er nicht benutzt wird

Den wichtigsten Tipp, den wir Ihnen geben können, ist den Pool abzudecken, wenn es nicht in Gebrauch ist. Auf diese Weise können Sie viele Probleme vorab vermeiden. So kann kein Schmutz wie Laub und Insekten ins Wasser gelangen. Mit einer Überdachung schützen Sie außerdem das Material Ihres Pools.

Das SunnyTent kann hierfür perfekt benutzt werden. Der zusätzliche Vorteil vom SunnyTent ist, dass es zusammenklappbar ist und dass das SunnyTent nicht nur hilft, die Wassertemperatur zu halten, sondern dass das Wasser auch erwärmt wird.

SunnyTent

4. Verwenden Sie nur Leitungswasser um den Pool zu füllen

Es ist immer am sichersten Leitungswasser zur Befüllung des Pools zu verwenden. Wasser oder Grundwasser kann Mineralstoffe oder andere Substanzen enthalten. Wenn diese anderen Stoffe oder Mineralien mit Chlor in Berührung kommen, können sie das Wasser beeinträchtigen und eine Verfärbung des Wassers verursachen.

5. Gehen Sie vorsichtig mit Chlor um

Damit Ihr Intex Schwimmbad klar und sauber bleibt, sind Chlortabletten oft unverzichtbar. Gehen Sie aber nicht zu leichtsinnig damit um. Zu viel Chlor kann sehr schlecht für Ihre Gesundheit sein.

Beim Zusatz von Chlor sollte man immer nachmessen, damit das richtige Chlorgehalt erreicht wird. Der normale Chlorwert liegt zwischen 1 und 2 ppm/Liter. Bei Algen im Schwimmbad darf das Chlorgehalt auf 3 ppm/Liter erhöht werden. Auch das sollte man wieder mit einem Teststreifen kontrollieren.

Zu viel Chlor kann zu gebundenem Chlor führen, was letztendlich nicht gut ist. Der Chlorgeruch führt zu Reizungen der Augen und der Schleimhäute. Achten Sie deshalb immer auf die richtige Konzentration von Chlor, damit unangenehm Folgen vermieden werden. Befolgen Sie immer den Richtlinien des Herstellers, über den Sie die Chlorprodukte bezogen haben.

6. In welchem Fall entscheiden Sie sich für die automatische Reinigung

Ob Sie sich jetzt für eine automatische Reinigung entscheiden, hängt zum größten Teil von der Größe Ihres Intex-Pools und der Menge der Häufigkeit, wie oft das Schwimmbad benutzt wird, ab. Für kleinere Intex Schwimmbäder ist eine Poolpumpe nicht unbedingt erforderlich. Sie können das Schwimmbad dann besser selber reinigen.
Eine Poolpumpe wird erst für Schwimmbäder mit einem Durchmesser ab 183 cm relevant. Manche Schwimmbäder enthalten einen Cartridge-Filter oder eine Sandfilterpumpe. Die Art und Weise der Reinigung dieser Pumpen ist unterschiedlich. Eine Cartridge-Filterpumpe enthält Papierfilter, die alle 1-2 Wochen ausgetauscht werden müssen. Eine Sandfilterpumpe filtert über Sand- oder Glaskörner Unreinheiten in der Größe eines Sandkorns aus dem Wasser. Achten Sie bei der Anschaffung einer Schwimmbadpumpe auf den Durchmesser der Schläuche und auf den Anschluss.

7. Achten Sie auf abgestorbene Algen

Abgestorbene Algen bleiben oftmals im Schwimmwasser liegen. Sie sind zu klein für den Filter und sinken dann auf den Boden. Dadurch sind sie auch schwierig an der Oberfläche zu entfernen.

Um das Problem zu vermeiden, können Sie ein Flockungsmittel verwenden. Dieses Mittel bindet die losen Teilchen aneinander, damit diese gefiltert werden oder auf einer anderen Weise entfernt werden können.

Wir von SunnyTent wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Pflege Ihres Pools und natürlich wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Schwimmen in einem schönen sauberen Pool!